Liquidieren von Aktenzeichen

Liquidieren von Aktenzeichen beim „Department of the Treasury“

Ein nicht ganz so neuer Weg ist die direkte Liquidierung von Aktenzeichen über das Department of the Treasury. Es geht hier nur um die Löschung von Aktenzeichen. Egal ob nun ein Bußgeld von der Gemeinde oder für die Steuer oder eine „illegale“ Strafanzeige, selbst Beschlüsse können so erledigt werden.

Was zuvor erledigt sein sollte!

Zuvor sollte die „kleine“ (die ohne Eltern) Geburtsurkunde für Wert akzeptiert werden. Die Beschreibung dazu findest du hier „WERTAKZEPT“. Der gesamte Prozess, falls Du einen Schadensersatz zu Deinen Gunsten liquidieren lassen willst, dann schau hier vorbei: „HEILUNG“!

Nun nutzt du ein Musterschreiben „Reg Geburtsurkunde USA“ (Musterschreiben und Dokumente werden aus privaten Gründen hier nicht zur Verfügung gestellt – mehr Infos bekommst Du über Telegram oder über den Verein ICH BIN …) und schickst die Geburtsurkunde in Kopie an die Treasury. Wenn sich das Department innerhalb von 30 Tagen nach deren Posteingang nicht meldet, so ist diese konkludent angenommen. Jetzt kannst du liquidieren. Dem Verfasser sind Männer und Weiber bekannt, die diesen Prozess selbst schon vor über 3 Jahren gemacht haben und Erfolge verzeichnet haben.

Liquidierung der Aktenzeichen – Teil I

Schritt I von Teil I

„LETTER OF ADVICE“ an den Häuptling des Amtes senden. Also z.B.: an den Präsidenten des Landgerichts oder den Landrat von.

Schritt II von Teil I

Bonded Promissory Note“ – entsprechend auf gutem Papier ausdrucken, signieren und mit Daumenabdruck (rote Tinte) versehen.

Schritt III von Teil I

Das Schreiben, dessen Aktenzeichen du liquidieren willst, mit diesem Wertakzept versehen und unterzeichnen in Blau („Liquid A4V MUSTER Schräg ohne Rahmen“). Diese Schreiben einscannen und eine Kopie erstellen, diese wird dann zur Info an den IRS geschickt.

Liquidierung der Aktenzeichen Teil II

Nun wird das Schreiben an den Treasury verfasst. Dazu nutze bitte das Muster „IRS-BUCHUNGSbelege MUSTER 3x II“. (Statt Dollarnote kann man auch eine 1-Dollar Briefmarke verwenden).

Anschreiben Treasury! „Private Corespondence USA – MUSTER“ und „Form 1040-V“!

Dieses F 1040-V  ausfüllen und ebenfalls zusammen mit den Buchungsbelegen*, der Kopie aus Teil I und dem Anschreiben an den Treasury senden. Man muss nicht jede Liquidierung einzeln senden, man kann auch sammeln, achte dabei auf die Postlabelcode, die bleibt solange gleich, wie ihr einen neuen Brief an das Department erstellt. Das gilt auch für die Liquidation bei den Ämtern.

Dann viel Spaß beim ausprobieren. Besser wie nichts tun ist es auf alle Fälle. Man munkelt sogar es funktioniert. (stimmt!)

Bernd M. Schmid (Finanz Punk)

________________________________

________________________________

Dieser Beitrag wurde unter BRD News, Die gelbe Seite, EURO News, FINANZ News, VIDEO News, WELT News, ZITATE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar