Schlüssel 10: »Lachen ist gesund!«

Share Button

Wann hast Du das letzte Mal so richtig herzhaft gelacht? Noch gerade eben? Ich wünsche es Dir, denn Lachen ist die beste Medizin! Immer mehr Menschen klagen über den Stress des Alltags. Kommen erschöpft von der Arbeit nach Hause, bringen mit aller Kraft den Rest des Tages hinter sich, um dann am nächsten Tag wieder in den Trott der Alltagsmühlen einzusteigen. Nichts, worüber gelacht werden kann! Mein Tipp: Breche doch mal aus und lache wieder herzhaft – für Dein psychologisches Immunsystem.

Warum ist Lachen so gesund? Die Sauerstoffversorgung des Gehirns steigt und somit auch Deine Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Glückshormone werden freigesetzt und diese lassen die Quecksilbersäule auf Deinem Stimmungsbarometer steigen. Dein Blutdruck sinkt, Dein Herz schlägt langsamer und Du entspannst Deine gesamte Muskulatur, was einer guten Massage nahezu gleichkommt. Aber noch mehr als das, denn Deine Immunabwehr wird gestärkt – Abwehrstoffe im Blut verdoppeln sich – und durch die Ausschüttung körpereigener Opiate kannst Du Dir Schmerzen fast weglachen. Wie Du siehst: Es gibt viele gute Gründe fürs Lachen! Was aber tun, wenn einem das Lachen eher vergangen ist.

Deshalb hier ein paar Tipps damit es wieder mit dem Lachen klappt: Umgebe Dich mit heiteren, gut gelaunten Leuten! Lachen ist ansteckend – Negativität auch! Deshalb suche den Kontakt zu Menschen, von denen Du weißt, dass sie eine beneidenswerte Frohnatur sind. Lass Deiner Phantasie freien Lauf und erlebe in Deinem Kopf einfach mal witzige Dinge: Fabelwesen, Körper & Dinge, die nicht zusammenpassen! Erinnerst Du Dich noch diese Verzerrspiegel, die es auf dem Jahrmarkt gibt! Wie haben wir als Kinder über uns selbst gelacht. Und heute?

Beschäftige Dich mit lustigen Sachen: Witze, Filme, Comics! Vielleicht wirst Du auch im Zimmer Deiner Kinder fündig. Lassen Dir Witze erzählen oder suche Dir selbst welche heraus und erzähle sie Deinen Kindern. Ist Dir schon einmal aufgefallen, dass unsere Kinder uns Witze erzählen, wir aber nur selten unsere Kinder so zum Lachen bringen? Dreh den Spieß doch mal um und verblüffe Deine Familie als Coach und Trainer der Lachmuskeln…

»Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.« Voltaire

Schreibe einen Kommentar