»Abakkana – Glückskind«

Share Button

Viele Menschen fragen sich ständig nach dem Sinn des Lebens oder stellen sich Fragen wie zum Beispiel: »Warum muss das gerade mir passieren?« wenn etwas nicht positives in deren Leben tritt. Nun, die Antwort auf den Sinn des Lebens muss letztendlich jeder selbst für sich finden. An der Beantwortung dieser Frage ist schon mancher gescheitert…

Möglicherweise sollten uns lieber die Frage stellen: »Was ist das Wichtigste in unserem Leben?« Meiner Meinung nach sind es die Gefühle – ob positive oder nicht positive Gefühle -, die wir für einen Menschen haben oder entwickeln und/oder Ereignisse, die uns Sorgen machen. Ja, wir machen uns die Sorgen selbst…

Facebook_Glueckskind_15_8Gefühle sind der Grundstoff unserer Existenz, sie geben unserem Leben Farbe und Richtung. Dabei unterschätzen viele Menschen leider immer noch die Rolle angenehmer Emotionen: Die guten Gefühle machen uns in der Summe nicht nur zufriedener oder glücklich, sondern sind wesentlich für Intelligenz, Kreativität und soziale Bindungen. Auch die nicht positiven Gefühle sind essenziell, allerdings sollten sie ein bestimmtes Maß nicht überschreiten.

Und damit die nicht positiven Gefühle mehr und mehr verschwinden, habe ich »Auch Du bist ein Glückskind« ins Leben gerufen, um Dir – ja genau Dir – bei den kleinen und gr0ßen Sorgen des Alltags unterstützend zur Seite zu stehen. Damit auch Du ein Glückskind sein und auch bleiben wirst…

In der Kategorie »Abakkana – Glückskind« (am rechten Rand auf den Drop-Down-Button klicken) findest Du nahezu täglich neue Beiträge, die Dir dabei helfen sollen möglichst ständig in einer guten Stimmung zu bleiben oder wenn Du Dir wirklich mal Sorgen machst, möglichst schnell wieder in eine gute Stimmung zu kommen…

Gerne veröffentliche ich hier auch Beiträge von Dir – ja genau von Dir – wenn diese zum Thema »Auch Du bist ein Glückskind« passen…

Ich wünsche Dir sehr viel Erfolg und noch mehr Spaß bei allem, was Du tust.

Dein Bernd M. Schmid

Schreibe einen Kommentar