Bist Du für das Leben?

Share Button

DIVIDE ET IMPERA stammt aus dem Lateinischen und bedeutet sinngemäß TEILE und HERRSCHE. Es wird hierbei empfohlen, eine zu besiegende oder zu beherrschende Gruppe (wie beispielsweise ein Volk) in Untergruppen mit einander widerstrebenden Interessen aufzuspalten. Dadurch soll erreicht werden, dass die Teilgruppen sich gegeneinander wenden, statt sich als Gruppe vereint gegen den gemeinsamen Feind zu stellen.

Nun ist es erst einmal wichtig, einen gemeinsamen Feind auszumachen und dabei sollten wir uns lediglich folgende Frage stellen: „Wer oder was ist für oder gegen das Leben?“

Ich kann davon ausgehen, dass nahezu alle Menschen auf Erden für das Leben sind und deshalb bleibt uns allen nur die Möglichkeit, uns endlich wieder zu vereinen und gegen alles, was gegen das Leben ist, zu verbünden. Wenn wir uns die Maßnahmen, die in der Corona-Zeit durch die Politiker entschieden werden genauer anschauen, dann sind diese Anordnungen eindeutig gegen das Leben! Angst und Panik zu verbreiten oder den Menschen das Geburtsrechts des Atmens zu entziehen, führen letztendlich zu psychischen Störungen und auch zu körperlichen Krankheiten, sind also gegen das Leben. Und das ist nichts anderes als Folter.

Wenn wir in der UN-Antifolterkonvention in Artikel 1 die Definition von Folter nachlesen, dann steht hier geschrieben: „Unter Folter fällt jede Handlung, durch die einem Menschen vorsätzlich körperliche oder seelische Schmerzen oder Leiden zugefügt werden.“

Wir Menschen sollten nun erkennen, dass die Politik gegen das Leben und somit der Feind der Menschen ist, und deshalb bleibt uns nichts anderes übrig, als dass wir gemeinsam anfangen das Spiel TEILE UND HERRSCHE zu spielen. Wir Menschen entscheiden uns gemeinsam für das Leben und tun alles was nötig ist, um Leben zu erhalten und jeder Einzelne fängt an über sich selbst als Souverän zu herrschen, und wenn sich jeder wieder an moralische und ethische Grundsätze hält, dann brauchen wir auch keine von Menschen gemachten Gesetze.

Die einzige Frage, die Du Dir selbst stellen solltest ist:
„Bin ich für das Leben?“

Wenn Du diese Frage eindeutig mit JA beantworten kannst, dann lass uns gemeinsam für alles Leben auf Erden einstehen und alle Maßnahmen oder Organisationen, die gegen das Leben sind beseitigen.

Wie immer bin ich sehr dankbar für Deinen Daumen hoch und für das Teilen dieses Video. Danke dafür und bis bald.

Bernd M. Schmid (Finanz Punk)

________________________________

D-A-CH für Freie Berater – Leistungen

Dieser Beitrag wurde unter BRD News, EURO News, FINANZ News, Gesundheit, VIDEO News, WELT News, ZITATE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar