Solange du die Menschen arm hältst, halte ich sie dumm!

Share Button

SPRACH DER PABST ZUM KÖNIG:

Hältst du dich nicht an die Regel, gebe ich ihnen ein Stück vom Wissen gemischt mit falschem Wissen und sie werden dich und deine Gefolgsleute lynchen!

DER KÖNIG SPRACH DARAUF: Ich werde treu ergeben sein, doch was tun wir, wenn sie von alleine wissend werden und unsere Machenschaften mehr und mehr durchschauen?

DA SPRACH DER PAPST: Wir werden sie vergiften, körperlich wie auch im Geiste, langsam und mit List, so dass sie es nicht merken und schlechtes für gutes halten und selbst daran erkranken und ihres Geistes schwach werden

Zudem werden wir sie mit Brot und Spielen ablenken und ruhig halten!

Wir werden einigen wenigen die Erlaubnis geben Halbwahrheiten zu verbreiten, um sie zu verwirren und um ihnen gleichzeitig Hoffnung auf Veränderung zu geben. Denn Menschen mit Hoffnung, in dem Glauben, dass einer oder einige wenige alles verändern werden, erdulden um ein vielfaches länger unsere immer stärker werdenden auferlegten Strapazen.

SIE DÜRFEN NICHT VERSTEHEN,
DASS JEDER EINZELNE DIE MACHT HAT,
DAS ZU VERÄNDERN, WAS SIE SICH VON
EINEM ODER EINIGEN WENIGEN ERHOFFEN!

Und wenn die Menschen zu schnell wissend werden, müssen wir sie mit dem stärksten Gift unter Zwang vergiften. Doch den Zwang werden die meisten Menschen nicht als solches erkennen, da sie es für eine gute Sache halten um Schlechtes dankend anzunehmen. Und jene, die es dankend annehmen, werden an unserer Seite stehen um die, die der Wahrheit kundtun, zu verachten und zu bekämpfen, denn jene sind ihres Geistes am schwächsten.

DER KÖNIG: Aber was machen wir mit jenen, die diese List erkennen, auf die Straße gehen, um andere darauf aufmerksam zu machen?

DER PAPST: Dann lassen wir sie von ihres gleichen, die jedoch durch unserer List auf unserer Seite sind verraten und von den Wachmännern, die sie sonst beschützen sollten, niederknüppeln, um sie danach wegzusperren.

Denn wehren werden die anderen sich nicht, sie werden drum herum stehen und tatenlos zusehen, während 6 Wachmänner auf einer Frau knien und sie schlagen! Sie werden schreien, jedoch nichts tun! Denn sie sind schwach und wissen sich selber und andere nicht zu verteidigen

DER KÖNIG: Aber was ist, wenn sie sich alle doch anfangen zu wehren und wir nicht mehr Herr der Lage werden.

Da tauchte der Teufel auf und sprach zu beiden: Ja dann werde ich euch und eure Lakaien opfern und ihr werdet alle gelyncht werde. Ich jedoch werde mich zurück ziehen und zum richtigen Zeitpunkt wieder ganz von vorn anfangen.

Die Moral von der Geschicht:

Die Geschichte wird sich solange wiederholen, bis alle daraus gerlernt haben!

Unterdrückung ist notwendig und folgt einem natürlichen Gesetz, das eintritt, wenn die Entwicklung stillsteht oder sich in die falsche Richtung bewegt. Wiederstand ist die Folge, bis man zur einer neuen Ebene durchbricht und wieder aufblühen kann. Wie die Pflanze, die sich ihren Weg durch Beton ebnet! Und warum tut sie das?

Weil die Pflanze ins Licht will!

Nur wir als Lebewesen mit einem Bewusstsein und der Fähigkeit physisch alles zu zerstören oder physisch alles aufblühen zu lassen, stehen einer viel größeren Herausforderung bevor. Uns obliegt es mit der Natur zu leben oder gegen die Natur!

NATUR KOPIEREN, NICHT VERÄNDERN!

Uns obliegt es, die Kinder dieser Erde zu retten oder elendig sterben zu lassen!

Uns obliegt es, die Erde und die darauf lebenden gutgesinnten Wesen wie auch Pflanzen zu ehren und zu schützen, um unseren Planeten für alle wieder zu dem Wunderwerk werden zu lassen, das es mal war!

Uns obliegt es, uns und andere gegen willkürliches und brutales Verhalten zu beschützen!

Es ist unser Recht uns und andere zu schützen!

Trainiert euren Körper!

Werdet stärker, ausdauernder, lernt die Kunst des Kampfes, die darauf ausgerichtet ist, euch selbst, eure Familie und auch Mitmenschen beschützen zu können!

Vergesst dabei nicht die mentale Kraft, es bringt der Allgemeinheit nichts, wenn man 1.000 Watt in den Armen hat aber in der Birne kein Licht brennt!

Bernd M. Schmid (Finanz Punk)

________________________________

D-A-CH für Freie Berater – Leistungen

Dieser Beitrag wurde unter BRD News, Die gelbe Seite, EURO News, Gesundheit, WELT News, ZITATE veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar