»Deutsche Bank stellt Geldautomaten mit Doppelt-oder-nichts-Funktion auf!«

Share Button

Frankfurt a.M. (dpo) – Rien ne va plus! Eine große Deutsche Bank hat heute angekündigt, ihre Geldautomaten deutschlandweit mit einer »Doppelt-oder-nichts-Funktion« auszustatten. Kunden, die Geld abheben wollen, haben damit künftig die Möglichkeit, ohne Mehrkosten den eingegeben Betrag mit einem Zug am Hebel noch vor der Auszahlung zu verdoppeln – oder vollständig zu verlieren.

Ziel dieser Neuerung sei es, so ein Sprecher der Bank, das schlechte Image, das Investment-Bänker bei Privatkunden genießen, zu verbessern: »Wir möchten auch den einfachen Bürgern vermitteln, was es für ein Nervenkitzel ist, wenn man jeden Tag aufs Neue mit ihrem Ersparten zocken kann.«

Den Vorwurf, dass die neue »Doppelt-oder-nichts-Funktion« in sechs von zehn Fällen die Bank begünstigt und somit risikofreudige Kunden schnell in den Ruin treiben könnte, lässt die Bank an sich abperlen. Ihr Sprecher erklärt: »Es wird funktionieren. Welche Bank sonst kann Renditen von bis zu 100 Prozent bieten?«

Quelle: www.der-postillon.com

geldautomat-001

Dieser Beitrag wurde unter FINANZ News, SATIRE News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu »Deutsche Bank stellt Geldautomaten mit Doppelt-oder-nichts-Funktion auf!«

  1. Inge Ruzicka sagt:

    das kann doch nicht wahr sein,
    wenn doch – geht’s den Kunden wirklich so gut…
    wo jeder jammert er habe kein Geld
    dort würde ich sofort mein Konto kündigen, dies sind Mafiamethoden!!!!

  2. Elsa sagt:

    War das nicht vom Postillon?

  3. admin sagt:

    Richtig. Steht ja auch als Quelle da…

Schreibe einen Kommentar