Ich bin LOGO

Share Button

Die Triskele ist ein keltisches Symbol.

Triskele Symbole sind die am häufigsten verwendeten Elemente in der keltischen Kunst. Sie wurden in einer Vielzahl von Stilen in alter und moderner keltischer Kunst vor allem in Bezug auf die Darstellungen der Muttergöttin gefunden. Sie stellen auch die Philosophie der Kelten in Bezug auf das Leben dar.

Eine der ältesten Darstellungen wurde in Newgrange gefunden, und stammt von ca. 3.200 vor Christus.

Nähere Bedeutung

Das griechische Wort triskelion bedeutet wörtlich „dreibeinig“.

Das keltische Symbol Triskele enthält zwei Hauptkomponenten der Symbolik.

Erste Komponente:

Wenn wir dieses Symbol beobachten, sehen wir immer Bewegung. Alle drei Zweige (Beine, Vorsprünge, Winkel) sind in einer Weise positioniert, als ob ein konstante Vorwärtsbewegung existiert.

Dies ist kein Zufall, die Bewegung stellt eine grundlegende Energie innerhalb dieses keltischen Symbols dar …

Aktiver Symbolismus der Triskele:

  • Handeln
  • Zyklen
  • Fortschritt
  • vowärts gehen

Zweite Komponente:

Die drei Vorsprünge (Beine, Winkel, etc.) sind von erheblicher symbolischer Bedeutung. In Abhängigkeit von der Zeit, der Region, Kultur, mythologischer Geschichte, etc … kann man jeweils verschiedene symbolische Bedeutungen der drei Vorsprünge definieren. Folgende verschiedenen Interpretationen können gefunden werden:

Bedeutungen der drei Spiralen:

  • Geist, Geist, Körper
  • Vater, Sohn, Heiliger Geist
  • Mutter, Vater, Kind
  • Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft
  • Macht, Intelligenz, Liebe

Alle diese Bedeutungen (und noch mehr) können für jede der Spiralen gefunden werden.

Die Kombination dieser beiden Komponenten (Bewegung und Drei Spiralen Attribute) führen uns zu dem Schluss, dass dieses keltische Symbol uns eine Geschichte der Vorwärtsbewegung im Leben erzählt.

Diese bekannte keltisches Symbol kann auch die drei keltischen Welten darstellen …

Drei Welten des Triskele Symbol´s:

  • Die Anderswelt: Wo Geister, Götter und Göttinnen leben.
  • Die Welt der Sterblichen: Wo Du bist, und zusammen mit Pflanzen und Tieren lebst.
  • Die Himmlische Welt: Wo unsichtbaren Energien leben und sich bewegen. Wo die Kräfte von Sonne, Mond, Wind und Wasser wirken.

Zusammenfassung des keltischen Symbols

  • Persönliches Wachstum
  • Menschliche Entwicklung
  • Spirituelles Wachstum