ICH BIN MENSCH

Share Button


Albert Schweitzer´s Meisterwerk


Wer regiert und manipunliert die Welt?

In den verschiedensten Medien wurde schon mehrfach über die unglaublichen Machenschaften der international tätigen Privat-Banken und über ihren schockierenden Einfluss auf die Weltpolitik berichtet.

Die Banken – also Anzug-Krawatten-Träger – regieren die Welt. Sie machen die Menschen zu Zins- und Konsum-Sklaven und beuten unsere Mutter Erde mehr und mehr aus. Sehr interessant daran ist, dass es bis jetzt es noch keine Regierung der Welt gewagt, zum Schlag gegen das Bankensystem auszuholen!

Wenn Arbeiter in Deutschland auf die Straße gehen, weil ihre Firma die Löhne drücken will oder Mieter in einer deutschen Großstadt gegen den Verfall ihrer Wohnungen kämpfen, dann stecken nicht selten dieselben Verursacher dahinter: Finanzkonzerne, deren Namen nur Insidern etwas sagen. Sie sind die eigentlich Mächtigen dieser Welt. Während die großen Banken im Scheinwerferlicht von Börsenkontrolle und Öffentlichkeit stehen, läuft ein großer Teil des Finanzgeschäfts heute im Verborgenen. Schattenbanken investieren und spekulieren mit Billionenbeträgen – ohne öffentliche Kontrolle. Ihre Macht umspannt den ganzen Globus.

Sie lassen Staatsmänner nach ihrer Pfeife tanzen, dominieren die Wirtschaft. Ob US-Konzerne oder schwäbische Mittelständler, ob Dax-Unternehmen oder deutsche Immobiliengesellschaften: Die Finanzriesen stecken überall mit drin, sorgen für Renditedruck. Und der wirkt sich ganz unten aus. Und plötzlich werden kleine Leute auf der ganzen Welt zu Spielbällen in den Händen derer, die mit Billionen jonglieren.

Die Zeit ist reif für einen Wandel!

Deshalb habe ich bereits im Jahre 2004 – nach fast 20 sehr erfolgreichen Jahren – die Finanzbranche verlassen und es mir seit dem zur Aufgabe gemacht das Finanzsystem und die so ungeliebte Politik auf eine einfache Art und Weise zu erklären, Hintergründe zu durchleuchten und Wahrheiten ans Licht zu bringen.

Seit 2016 betreibe ich beispielsweise das PRIVATE PROJEKT »ICH BIN…« Zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit entsteht mit »ICH BIN…« eine Gemeinschaft, die die gesellschaftliche Verantwortung in den Mittelpunkt ihres Handelns stellt, denn die Zeit ist reif für einen Wandel.

Wer den Unterschied zwischen PRIVAT und ÖFFENTLICH nicht kennt, sollte sich einfach mal genauer informieren und wird dann verstellen, dass in PRIVATEN PROJEKTEN keine »staatliche Institution« – da ÖFFENTLICH -, wie Finanzamt oder BaFin oder wie auch immer, etwas zu suchen und zu sagen hat. Alles, aber auch wirklich alles, wird durch PRIVATE VERTRÄGE geregelt, an die sich ausschließlich die jeweiligen Vertragspartner zu halten haben.

Dein Bernd M. Schmid (Finanz Punk)


Die Welt ist ein Geschäft