Promissory Note (Zahlungsversprechen)

Share Button

Eine Promissory Note umfasst grundsätzlich eine schriftliche Zahlungsverpflichtung des Ausstellers zum Beispiel mit der Formulierung: “… against this promissory note I (We) promise to pay …”. Die Promissory Note im strengen Wortsinne trägt nicht die Bezeichnung  (Eigener) Wechsel, ist aber — betriebswirtschaftlich gesehen — mit dem Solawechsel vergleichbar. Ein Solawechsel ist ein Wechsel, bei dem sich der Wechselaussteller selbst zur Zahlung einer bestimmten Geldsumme verpflichtet. In den USA hat eine Promissory Note als Wertpapier / Handelspapier („commercial paper”) dem „Uniform Commercial Code” (UCC) zu entsprechen…

Bernd M. Schmid (Finanz Punk)


WIR SIND BANK – DU BIST BANK
ich bin bank rgb-01

Dieser Beitrag wurde unter EURO News, FINANZ News, WELT News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar